IRV

Wolfenbüttel

 Unsere Geschichte

 

Die Hundesportgruppe Wolfenbüttel wurde 1971 gegründet. Sie war die erste Gruppe im Internationalen Rassehunde Verband e.V. Sie besteht zur Zeit aus etwa 120 Mitgliedern, die sich aus Züchtern, Hundesportlern und passiven Mitgliedern zusammensetzen.

Im Laufe der Jahre wurde der Übungsplatz am Schützenplatz in Wolfenbüttel erweitert und angrenzende Grundstücke dazu gemietet. Er war und ist die vielen Jahre ein Anlaufpunkt für Züchter und Hundesportler. Seit 1990 betreibt die Gruppe intensiv Hundebreitensport. Ferner wird einmal im Jahr die Vekehrs- und Begleithunde Prüfung abgenommen.

Auch können sich seit 2013 Hundeführer auf den neuen Hundeführerschein in unserer Gruppe vorbereiten.

Zwei Übungsplätze, ein Welpenspielplatz und ein Hindernisparcours stehen zur Verfügung. Das Vorbeischauen lohnt sich immer. Nicht nur ein gemütliches Vereinsheim mit gepflegten Außenanlagen und Terasse wartet auf Sie, sondern auch nette Hundefreunde und erfahrene Ausbilder.

Leider wurden im Jahr 2016 genau vor unser Vereinsgelände von der Stadt Wolfenbüttel zwei große Wohnblöcke gebaut. Der Zugang ist zum Glück aber frei geblieben und Möglichkeiten zum Parken gibt es auch ausreichend.